Herzlich Willkommen bei Sicherheit für Kinder

Das erfolgreiche Sicherheits- und Präventionsprogramm für Kinder aus Duisburg

Was ist Sicherheit für Kinder?

Durch die sinnvolle Mischung von Selbstbehauptung und Selbstverteidigung lernen die Kinder in den Kursen und Workshops, gefährliche Situationen besser und schneller einzuschätzen und "Nein!" zu sagen, um Gewaltaktionen frühzeitig zu erkennen und reagieren zu können.


Unser Serviceangebot

Selbstverteidigung für Kinder

Durch die sinnvolle Mischung von Selbstbehauptung und Selbstverteidigung lernen die Kinder in den Kursen und Workshops, gefährliche Situationen besser und schneller einzuschätzen und "Nein" zu sagen, um Gewaltaktionen frühzeitig zu erkennen und reagieren zu können.

Gewaltprävention

Gewaltprävention schult im Großen und Ganzen den richtigen Umgang mit Konflikten und soll bei der Vermeidung gewalttätiger Auseinandersetzungen helfen.
Diese Hilfe bieten ihnen unsere Kurse, wo die Kinder in Rollenspielen lernen sollen Konfliktsituationen richtig zu bewältigen.

Selbstverteidigung für Frauen

Das Thema „Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen“ hat in unserer Schule einen sehr hohen Stellenwert eingenommen. Wir möchten aufklären und Ihnen Möglichkeiten zeigen Ihre persönlichen Grenzen zu ziehen, sie zu bewachen und notfalls effektiv zu verteidigen.

Seminare & Workshops

Wir bieten im Combat Place Seminare und Workshops für Gruppen ab 8 Personen an. Die Seminare richten sich u.a. an Privatpersonen, Sicherheitsdienste und Rettungsdienste.

Spezielle Schulungsprogramme für Kita´s & Schulen

Ihre Kinder lernen Konflikte und Probleme zu klären, ohne Gewalt oder Unsicherheit, sodass sie stark durchs Leben gehen können.

Veranstaltungen

In unregelmäßigen Abständen führen wir auch eigenständige veranstaltungen zum Thema Sicherheit & Gewaltprävention durch.

Wussten Sie schon, dass Sie unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Förderung bzw. Zuschuß für unsere Schulungsinhalte haben? Die Stadt Duisburg bietet mit Ihrem Bildungspaket Zuschüße für Familien an! Sie benötigen lediglich die Anlage 5, um Ihren Kostenzuschuß zu beantragen!



WAS ANDERE SAGEN...

Was sagen Kunden, Partner & Teilnehmer über uns?

Ich bin sehr begeistert von dem Umgang der Trainer mit dem Thema und mit den Kindern. Leonie macht es sehr viel Spaß, sie geht gerne zu den Trainings und hat schon an Selbstbewustsein dazu gewonnen.

Frank Schneider

Tochter Leonie ist Teilnehmerin

In der heutigen Zeit kan man als Frau ja fast garnicht mehr alleine auf die Straße gehen, das Training hier hat mir viel mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein vermittelt und ich fühle mich jetzt ein stückweit sicherer wenn ich alleine unterwegs bin.

Tatjana Weisenfels

Teilnehmerin Selbstverteidigung für Frauen.

Mein Sohn Marcel freut sich jedes Mal auf´s Training. Die Trainer vermitteln die Inhalte Altersgerecht und verständlich für die kleinen. Wir sind sehr zufrieden und können die Schule nur weiter empfehlen.

Stefan Bockting

Sohn Marcel ist Teilnehmer Selbstverteidigung für Kinder

Unsere Veranstaltungen


Die Erfolge unserer Programme wurden auch schon überregional durch Fernsehdokumentationen bestätigt

Sendung von Studio 47 am 01.01.2019

WDR Lokalzeit vom 01.01.2019

Unser Team

Hier möchten wir Ihnen gerne unseren Trainer / Dozenten in Duisburg vorstellen

Javier Gomez

Dozent, Trainings- & Studioleiter in Duisburg

Unser Studioleiter Javier Gomez praktiziert schon seit seinem 9. Lebensjahr verschiedene Selbstverteidigungstechniken. Er war viele Jahre Trainingsleiter bei der Justiz in NRW im Bereich Eigen- und Fremdsicherung und darüber hinaus einige Jahre als Objekt- und Personenschützer tätig. 

Seine erlernten und praktizierten Techniken kommen aus dem Judo, Ju-Jutsu & Wing Tsun.

Hier kostenloses Probetraining vereinbaren!


Unsere Partner


Sicherheit für Kinder
Inh. Javier Gomez
Amtsgerichtstr. 2A
47119 Duisburg

Tel.: +49(0)172 3448024
E-Mail: sicherheit-fuer-kinder@web.de

Hier gibt´s noch mehr Info´s:

 - Veranstaltungen

Referenzen

- Kontakt

- Standort Honig-Birkenessen

Folgen Sie uns auch in den sozialen medien

Scroll to top